Hilfen
Ich mach was aus mir
Modul 1
S. 16 Körperliche Interessen
Welche körperlichen Interessen haben Sie während der letzten zwei Wochen erlebt? Welche haben Ihnen besonders gefallen? Was haben Sie genau getan? Welche Gefühle hatten Sie dabei? Beschreiben Sie in kurzen, einfachen Sätzen. Lösungsvorschlag
Geistige Interessen
Welche der aufgelisteten geistigen Tätigkeiten haben Sie in den letzten zwei Wochen erlebt? Welche hat Ihnen besonders gefallen? Was haben Sie dabei genau getan? Beschreiben Sie dies und Ihre Gefühle bei dieser Tätigkeit in kurzen, einfachen Sätzen. Lösungsvorschlag
S. 17 Persönliche (charakterliche) Interessen
Welche der angegebenen Tätigkeiten haben Sie in den vergangenen vier Wochen erlebt? Was haben Sie genau gemacht? Schildern Sie in kurzen, einfachen Sätzen die Situationen und beschreiben Sie Ihre Gefühle dabei. Lösungsvorschlag
S. 18 Interessen für Materialien
Mit welchen der angegebenen Materialien haben Sie in den vergangenen vier Wochen gearbeitet? Beschreiben Sie die Gegenstände, an denen Sie gearbeitet haben und Ihre Gefühle während dieser Arbeiten in einfachen, kurzen Sätzen. Lösungsvorschlag
S. 21 Analyse: Was hat sich aus meinen Stärken ergeben?
Stellen Sie sich Situationen vor, in denen Ihre 5 grössten Stärken wichtig waren. Schreiben Sie auf, was Sie dabei erlebten, wie Sie handelten und was Sie dabei fühlten. Warum sollten diese 5 Stärken (oder eventuell nur einige davon) bei Ihrer Berufswahl eine Rolle spielen? Welche Stärke sollte nur in Ihrer Freizeit zum Tragen kommen?
Modul 3
S. 48 Die bereits eingetragene Lösung soll Ihnen klarmachen, dass Lehrmeister/innen die Problematik unter Umständen an einem ganz anderen Ort sehen, als die Lehrlinge. Versuchen Sie, sich in die Situation des Lehrmeisters und des Lehrlings hinein zu denken und anschliessend ihre eigenen Verhaltensweisen zu überdenken. Notieren Sie sich dazu eine für Sie zutreffende wichtige Folgerung.
S. 52 Stellen Sie sich vor, woran man (bzw. die Lehrperson oder die Eltern) erkennen kann, was sich geändert hat und beschreiben Sie dies in der Tabelle. Damit dies wirklich eintritt, müssen Sie Ihr Verhalten ändern. Schreiben Sie darum die einzelnen Massnahmen detailliert (inkl. Datum des Beginns) auf! Nur so können Sie überprüfen, ob Sie Ihr Verhalten ändern.